Sullivan - Springfield, Missouri

 

4. TAG - Sonntag, 24. Mai:

Strecke: Sullivan, St. Cloud, Bourbon, Cuba, Fanning, St. James, Rolla, Doolittle, Arlington, Powellville, Clementine, Hooker, Devil's Elbow, St. Robert, Waynesville, Buckhorn, Laquey, Hazelgreen, Lebanon, Phillipsburg, Conway, Marshfield, Strafford, Springfield

reine Fahrtzeit: 4h 50'

 

Abfahrt: 8 Uhr 15'

Cuba - 8:50 bis 9:00
Wagon Wheel Motel (ist noch in Betrieb), Hick'ory Barbecue

Ecke Franklin Blvd

       

 

       

 

zwischen Fanning und St. James entstanden diese Bilder

 

Rolla - 10:00
Route 66 Gas Station

 

Und hier könnt Ihr sehen, wie die Amis auf ein Einsatzfahrzeug reagieren und wie laut deren Warnsignale sind - Einsatzfahrzeug in Rolla

 

Arlington - 10:32 bis 10:40
kann man unserer Meinung nach getrost auslassen

 

 

 

 

Das ist also Arlington - liegt am Ende einer Sackgasse und wurde im Reiseführer als "old town resort" und ganz toll beschrieben.

Na ja - ist alles Geschmackssache, aber was ist an den zwei Häusern, die scheinbar noch bewohnt werden, so toll

 

 

 

 

 

 

bei der Rückfahrt fanden wir wenigstens noch die wirklich interessanten Ruinen von "John's modern cabins" von 1950 (liegt vor Arlington bei Vernelle's Motel Schild) - 10:44 bis 10:48

       

 

       

 

davor gibt es auch noch ein originales Stück Straße

       

 

Da wir doch glatt an der Abzweigung zum "Devil's Elbow" vorbei gefahren sind, haben wir natürlich umgedreht und haben gesucht - und gefunden. Es ist, wenn man westwärts fährt, gleich nach einer Linkskurve zum links abbiegen. Eigentlich ist sogar das Devils Elbow Inn oder so was ähnliches angeschrieben, aber wir dachten uns nichts weiter dabei und fuhren beim 1. Mal dran vorbei

       
die alte, vierspurige Route 66 vor der Abzweigung zum Ellenbogen des Teufels


 

Devil's Elbow - 11:20 bis 11:30
Originale Eisenbrücke über den Big Piney River mit Original Route 66

       

 

Waynesville - 11:45
im Reiseführer als sehr schön beschrieben - die Frage ist nur, in welchem Waynesville die waren

 

Laquey - 12:00 bis 12:25
Mittagessen war wieder einmal unser morgendlicher Einkauf bei Walmart

 

Lebanon - 13:00 bis 13:15
Munger Moss Motel, gibt es seit 1940 und ist noch in Betrieb

 

 

kurz nach Lebanon gab's dann noch C & J's Muscle & Classic Cars - dieser Name war etwas irreführend, denn so klasse waren die cars nicht mehr

       

 

       

 

       

 

Conway - 13:35

Strafford - 14:15

Springfield, Missouri - 14:30 beim Best Western, Glenstone Ave mit Coupon $ 65,12 statt 71,- + Tax (€ 47,92), großes schönes Zimmer
                                                  leider roch auch dieses nicht so toll, 1 Kingsize Bett, inkl. F, KS und Mi

               
vor unserem Zimmer - Fenster zu öffnen            die Anlage selbst mit Pool links im Grünen                  Blick zur Rezeption und Straße

 

Abendessen gingen wir zu Ryan's Grill Buffet, 1950 E Kearney Street, dort gab es ein "All you can eat" Buffet mit Getränk für uns beide um $ 25,60 (€ 18,81). Die Auswahl war groß, es gab auch Desserts und das Essen war sehr gut.

Während wir dort waren, kam ein Gewitter, doch zum Glück zog es auch rasch weiter. Wir hatten überhaupt richtiges Glück mit dem Wetter. Auf dem Wetterkanal sah man immer über ganz Amerika Regen angezeigt. Bei uns war es höchstens bewölkt, aber meistens sonnig. Da zu unserer Reisezeit gerne mal Tornados durch Kansas, Oklahoma oder Texas wandern, haben wir diesen Kanal abends gewählt, um zu sehen, was uns erwartet. Zum Glück kamen die Stürme mitsamt sintflutartigen Regenfällen erst, als wir bereits nach Chicago zurück geflogen waren.

 

Die restlichen Bilder des Tages:

               

 

               

 


Im Osten der Route 66 nicht selten zu finden - der persönliche Fuhrpark bzw. Schrottplatz im eigenen Garten

 

       
Bei manch einem Motel oder Diner weiß man gar nicht, ob es noch in Betrieb ist oder nicht.
Es sieht zwar abbruchreif aus, aber es leuchtet das "open" Schild.

 

       

 

       

 

Und noch ein Autohändler:

               

 

               

 

 

Tag 3: Springfield, IL - Sullivan                                                                                                Tag 5: Springfield, MO - Tulsa

Route 66 - Startseite                                                        index