Springfield, Illinois - Sullivan

 

3. TAG - Samstag, 23. Mai:

Strecke: Springfield, Glenarm, Divernon, Farmersville, Waggoner, Litchfield, Mt. Olive, Staunton, Williamson, Hamel, Edwardsville, Mitchell, St. Louis (Missouri), Eureka, Allenton, Pacific, St. Clair, Stanton, Sullivan

reine Fahrtzeit: 5h 14'

 

Abfahrt: 8 Uhr

Glenarm - Elite Classic Cars 8:25 bis 8:53 ( www.eliteclassiccar.com )
kurz nach Glenarm direkt an der alten Route 66

               

               

               

 

               

               

               

 

           
Das war unser Favorit - Dodge Superbee, BJ 1969, 383 Schaltgetriebe, Top Restauration auf rostfreier Basis, VP: $ 44.750,-

 

           

 

Divernon - 9:00

Farmersville - 9:10
hier war die Route 66 für Reparaturzwecke gesperrt, wieder wird ein Stück Geschichte mehr zu asphaltiert, somit mussten wir auf die I-55 ausweichen

Rest Area - 9:19 bis 9:38

Litchfield - 9:58 bis 10:17
das bekannte und noch immer offene Ariston Cafe ...

       

... und das Route 66 Cafe

      

 

 

Mt. Olive - 10:40 bis 10:50
Russell Soulsby Shell Station (ein Route 66 Denkmal, von 1926 bis 1992 in Betrieb), als wir zu einem kurzen Fotostopp stehen blieben, war gerade jemand drinnen, eigentlich wäre geschlossen gewesen, so konnten wir einen Blick hineinwerfen und ein paar Details erfahren, so auch, dass Russel Soulsby bis zuletzt hier hinter der Tankstelle gewohnt hat und vor 3 Jahren gestorben ist, der Sarg wurde an "seiner" Tankstelle vorbeigeführt.

In Büchern steht als Sterbejahr 1999 - vielleicht hab' ich etwas falsch verstanden - warum müssen hier auch alle englisch reden . Mittlerweile ist bzw. wird die Tankstelle jedenfalls restauriert.

 

       

 

      

 

        

 

Staunton - Country Classic Cars 10:55 bis 11:55
kurz vor Staunton direkt an der I-55 bei Exit 41 gelegen www.countryclassiccars.com

wer sich jetzt nicht über 50 Autofotos ansehen will, kann hier klicken

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

               

 

               

 

Edwardsville - 12:30 bis 13:08 - Mittagessen bei Burger King, schöne Ortschaft

St. Louis:
13:45 bis 14:20 waren wir bei der Chain of Rocks Bridge (östlicher Teil), die Brücke mit dem Knick vom Film "Die Klapperschlange", wir gingen bis zum Knick und drehten wieder um, man kann aber auch bis zum anderen Ende der Brücke laufen

 

       

 

       
hier sieht man gut den Knick der Brücke                                            und das soll eine alte Brückenbeleuchtung sein

 

       
der Mississippi führte gerade Hochwasser (diese 2 Gebäude stehen aber immer unter Wasser)

 

       
und ist außerdem die Grenze zwischen den Bundesstaaten Illinois und Missouri

 

 

Lacledes Landing und Gateway Arch - 15:00 bis 15:40


die Eads Bridge war die 1. Brücke über den Mississippi

       

 

       

 

       

 

       
der Blick durch den Bogen                          und                             der Blick von unten hinauf

 

Um die Gegend von Lacledes Landing und den Gateway Arch herrschte ziemliches Chaos. Wir hatten unser Auto super geparkt und kamen auch gut raus, aber mein Stadtplan war etwas zu klein, so haben wir uns verfahren . Zum Glück mussten wir tanken (16:00 bis 16:10), da bemerkte ich, dass wir schon zu weit südlich waren. Dann fanden wir aber keine Auffahrt auf die Interstate und da man eine bestimmte Gegend westlich der I-70 meiden sollte, wir aber genau auf der anderen Seite davon fuhren und wir uns nur mehr in Abbruchgegenden mit 100% dunkler Bevölkerung bewegten, bekamen wir schön langsam etwas Stress .
Zum Glück fanden wir endlich die richtige Auffahrt für die I-70 und fuhren schnurstracks über die I-44 West raus aus der Stadt und gleich durch bis Sullivan. Für diesen Tag war unsere Abenteuerlust gestillt  .

 

St. Clair - 17:18

Sullivan - 17:30 beim Baymont Inn $ 97,58 (€ 71,68), sehr schönes Zimmer und Bad, 2 Queenbeds, inkl. F, Fitnessraum, Indoor Pool
                             ohne KS und Mi, kostenloses Internet

 

Restliche Bilder des Tages:

       
Brücke der Interstate über den Mississippi                                        Pfeil zu einer längst verschollenen Gas Station

 

       
ein verlassenes Motel am Wegesrand

 

       

 

       
Caesar's Salad und Steak 'n Chicken bei Applebee's ($30,77=€22,60)        Zimmer im Baymont Inn mit 2 großen Queen size Betten

 

Und noch mehr Autos - der neue Dodge Challenger beim Chrysler Händler in Sullivan:

       

 

       

 

       

 

Tag 2: Joliet - Springfield, IL                                                                                                Tag 4: Sullivan - Springfield, MO

Route 66 - Startseite                                                        index